|Squash Club 77 Dreieich e.V.

...nicht nur irgendwie Squash!

1. Mannschaft „Aufstieg in die Landesliga“

Die Spieler des SC77 erreichen ihre vor der Saison gesteckten Ziele und schaffen mit der 1. Mannschaft den Aufstieg in...

Weiterlesen...
SC77 im Court des Grand Slam Cup in Frankfurt

KPMG - Grand Slam Cup 2013 in Frankfurt

Grand Slam Squash

Pressemitteilung

Weltklasse Squash in THE SQUAIRE - KPMG Grand Slam Cup

Frankfurt am Main, 29.05.2013. Die Top-Spieler der weltweit namhaftesten Squashturniere traten Anfang Mai in THE SQUAIRE an, um bei der Weltpremiere des KPMG Grand Slam Cup am 08. Mai 2013 in einem ultimativen Showdown den Titel des KPMG Grand Slam Cups auszuspielen. Es siegte Frankreichs an Nummer 3 der Welt geführter Squash-Spieler  Gregory Gaultier. 

 


Der KPMG Grand Slam Cup präsentierte die absolute Squashelite allen voran die aktuelle Nummer 1 der Welt, Weltmeister von 2012 und Gewinner des Tournament of Champions 2013, Ramy Ashour (EGY), Nick Matthew (ENG), Weltmeister und weltweite Nummer 1 in 2011, Gregory Gaultier, Nummer 1 der Welt 2009 und Gewinner der Swedish Open 2013 sowie die deutsche Nummer 1 und Nummer 12 der PSA Rangliste Simon Rösner (GER).



Für das Turnier wurde ein mehr als acht Tonnen schweren ASB ShowGlassCourts im Atrium von THE SQUAIRE aufgebaut. Er besteht aus 35 einzelnen Platten aus 12mm dickem Sicherheitsglas, das nur von einer Seite durchsichtig ist. Während die Zuschauer um den Court von allen vier Seiten eine klare und direkte Sicht in den Court haben, sehen die Spieler eine
einfarbige Oberfläche an der Vorderseite sowie den Seitenwänden des Courts. Der Court wurde bereits in weltweiten Locations wie dem Grand Central Terminal, der Uferpromenade
in Hong Kong, in Luxor und vor den Pyramiden von Gizeh genutzt und wird nun erstmals in Deutschland eigens für den KPMG Grand Slam Cup aufgebaut.  



Über THE SQUAIRE
THE SQUAIRE zählt zu den größten Gebäudekomplexen und einer der außergewöhnlichsten Eventlocations weltweit. Das 660 Meter lange und 45 Meter hohe Gebäude über dem ICE-
Bahnhof am Flughafen Frankfurt am Main umfasst eine Mietfläche von 140.000 m². Ankermieter sind KPMG, die Deutsche Lufthansa AG sowie die Hilton Worldwide Gruppe mit den bei-
den  Hotels  Hilton  und  Hilton  Garden  Inn.  Das  innovative  Nutzungskonzept  von  THE SQUAIRE, „NEW WORK CITY“, steht für eine neue Arbeits- und Bürowelt, die mit einer maß-
geschneiderten Infrastruktur aus Büro-, Hotel-, Event- und Konferenzflächen, Gastronomie, Geschäften und Dienstleistungen ein Arbeitsumfeld schafft, das Leistungsfähigkeit, Motivation
und Kreativität fördert. Das eigene benachbarte Parkhaus, THE SQUAIRE Parking, bietet 2.500 Stellplätze. THE SQUAIRE befindet sich zu 98% im Eigentum der IVG Immobilien AG.
2% hält die Flughafenbetreibergesellschaft Fraport AG.
 
Über IVG Immobilien AG
Die IVG Immobilien AG zählt zu den großen Immobilien- und Infrastrukturgesellschaften in Europa. Das Unternehmen verwaltet an 19 Standorten Assets in Höhe von 21,1 Mrd. Euro.
Über ihr Niederlassungsnetzwerk in deutschen und europäischen Metropolen betreut die IVG Büroimmobilien im eigenen Bestand mit einem Marktwert von 3,2 Mrd. Euro. In Norddeutsch-
land baut und betreibt sie zudem unterirdische Kavernen zur Lagerung von Öl und Gas als Investition im Bereich Energie-Infrastruktur. Im Fondssegment ist IVG Marktführer bei Immobi-
lienspezialfonds für institutionelle Anleger. Zusammen mit den geschlossenen Immobilienfonds für Privatanleger managt IVG Fonds und Mandate mit einem Volumen von 15,3 Mrd. Euro.




Presse-Kontakt
Oliver Stumm
Tel.: +49 (0)228 / 844-133
Fax: +49 (0)228 / 844-338
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
www.ivg.de

http://www.grandslamsquash.com/

 

Aktuelle Seite: Home Veranstaltungen KPMG - Grand Slam Cup 2013 in Frankfurt

Pressemitteilungen

aktuelle Pressemitteilung

Dreieich Zeitung 05.11.2015

Hessen sucht das größte Squash Talent

 

Frankfurt Neue Presse  19.06.2015

Hooschebaa Cup 2015  Sinclair und Rohrmüller siegen in Dreieich

 

Stadtpost Dreieich

Squash-Elite in Dreieich 13-14.06.2015

 

Deutscher Squash Verband und seine Landesverbände vereinbaren Partnerschaft mit VICTOR International GmbH


Offenbacher Post
Deutsche Elite begeistert Fans beim 'Hooschebaa Cup'


Frankfurter Rundschau
Ausgabe FR vom 26.05.2014


 

Offenbacher Post 

Elite des Squash in Dreieich 

DREIEICH:  Die nationale Elite im Squash trifft sich am Samstag und Sonntag (jeweils ab 10 Uhr) im Tennis- und Squashcenter Dreieich, Otto- Hahn-Straße. Für den „Hooschebaa Cup“, ein stark besetztes deutsches Ranglistenturnier, haben sich 106 Teilnehmer gemeldet.Bei den Frauen ist die gesamte nationale Squash-Elite vertreten, bei den Männern haben sich fünf der besten zehn deutschen Squasher gemeldet.„Mess Dich mit den Besten“,

Weiterlesen...

Aufstieg in die Landesliga

Die Spieler des SC77 erreichen ihre vor der Saison gesteckten Ziele und schaffen mit der 1. Mannschaft den Aufstieg in die Landesliga, der zweithöchsten Spielklasse in Hessen.  Die 2. Mannschaft erreicht Punktgleich mit dem Tabellen 2ten Monopol Frankfurt den Platz 3 und verpasst ganz knapp die Relegation.   Die 3. Mannschaft hatte nur das Ziel, Neulinge und die Jugend an die Liga heranzuführen, dies wurde perfekt umgesetzt.

Weiterlesen...

4. HSQV-JUGENDRANGLISTE

ERGEBNISSE DER 4. HSQV-JUGENDRANGLISTE IN DARMSTADT

 

Am letzten Wochenende trafen sich 5 Mädchen und 24 Jungen zur 4. HSQV-Jugendrangliste der Saison 2013/2014 in Darmstadt. Es war das letzte HSQV-Jugendranglistenturnier vor der HSQV-Jugendeinzelmeisterschaft 2014, die am 22.03. in Maintal stattfinden wird.

Weiterlesen...

3. HSQV-Jugendrangliste in Frankfurt

Am Samstag den 09.11.2013 kamen 31 Teilnehmer zum 3. HSQV-Jugendranglistenturnier in die Squash Insel nach Frankfurt. Souverän gewannen die gesetzten Kaderspieler Christopher Wieschollek und Nathalie Kotkolik vom SC Yellow Dot Maintal ihre Klassen.

Weiterlesen...

1. HSQV Open - Hooschebaa Cup 2016

Auch in diesem Jahr sind wir stolz den "Hooschebaa Cup 2016" vom 04.Juni bis 05.Juni 2016

unter dem offiziellen Namen "1.HSQV OPEN - Hooschebaa Cup 2016" auszurichten.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über den DSQV ( Deutscher Squash Verband ).

Die Teilnahme am "Hooschebaa Cup 2016"  ist mit einer Startgebühr von 30,- €  kostenpflichtig .

In der Startgebühr ist ein Buffet am Samstag Abend sowie die Playersparty enthalten.

Gäste und Freunde sind gerne gesehen. Das Zuschauen ist kostenlos und eine gute Gelegenheit, Freunden und Gästen, uns den Sport und den " Hooschebaa Cup 2016" näher zubringen.

Jugend Talent Woche in Hessen

Hessischer Tag des Squash´s in DREIEICH

Unter dem Motto „Hessen sucht das größte Squash Talent" startete der Hessische Squash Verband im November 2015, zeitgleich in 5 Städten, einen Workshop für Jugendliche im Alter von 8 – 16 Jahren als Einstieg in den Squash-Sport.
Unter der Leitung von Thomas Hahn, dem Jugendnationaltrainer und Sportwart Peter Molzberger wurden 6 Jugendliche zu diesem Workshop begrüßt. 

Im Vordergrund standen Geschicklichkeit mit dem Ball, Reaktionsvermögen und Übungen betreffend Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Anschließend wurden die Jugendlichen mit dem Court (Spielfeld), der Raumaufteilung, den Laufwegen und den Squashregeln vertraut gemacht. Bei den Schlagübungen konnten die Kids dann zeigen, wie gut sie mit dem Schläger schon umgehen können.

Den Höhepunkt bildete ein Wettkampf – Mini Decathlon – bestehend aus 6 verschiedenen Übungen, die auf Grund von Zeitvorgaben zusätzlich von Stressfaktoren geprägt waren.

Sieger der Teilnehmergruppe wurde Maximilian Lott. Am Ende des Workshops zeigten sich die Übungsleiter von der körperlichen Verfassung und den gezeigten Leistungen der Jugendlichen sehr beeindruckt.
Den Jugendlichen hat dieser Workshop gefallen und so wollen die Kids gleich in der nächsten Woche ins Jugendtraining unter der Leitung des Jugendnationaltrainers einsteigen. Das Jugendtraining findet jeden Mittwoch – auch in den Ferien – von 17:30 Uhr – 18:30 Uhr statt. Im Anschluss findet das Einsteiger Training von 18:30 Uhr – 19:30 Uhr und von 19:30 Uhr – 21:00 Uhr das Fortgeschrittene Training unter gleicher Leitung statt.

 

 

Clubmeisterschaft 2016 Nachbericht

Im Dezember fand die traditionelle Clubmeisterschaft des SC 77 DREIEICH statt.

 

Hier die Platzierungen 1. - 3. Platz.

 

Platz 1 Alessandro Balvedi

Platz 2 Tom Lott

Platz 3 Leon Ragan

 

 

Hooschebaa Cup 2016 im Tennis- und Squash Center Dreieich Nachbericht

Am 04. Und 05. Juni 2016 fand das letzte Deutsche Ranglistenturnier der Saison 2015/2016, der

Hooschebaa Cup 2016, in Dreieich statt.

Ausrichter war der Squash Club 77 Dreieich in Zusammenarbeit mit dem HSQV. Gespielt wurde an

beiden Turniertagen auf den Courts des Tennis- und Squash Centers Dreieich.

Insgesamt 86 Teilnehmer spielten an den zwei Tagen um den Titel. Dabei gab es ein Damen- und fünf

Herrenfelder. Trotz den warmen Außentemperaturen an diesem Wochenende hat es nicht nur

Deutschlands Top-Spieler, sondern auch zahlreiche Zuschauer in das Squash Center gezogen.

Weiterlesen...

Clubmeisterschaft 2015 Nachbericht

Am 05.12.2015 fand die traditionelle Clubmeisterschaft des SC 77 DREIEICH statt.

Mit einem 28 Teilnehmer starken Feld, startete um 11:00 der RUN auf die Trophäe und um ca. 20 Uhr 

hielt der diesjährige Gewinner " Matt Teager" sie mit einem lächeln im Gesicht in den Händen.

 

 

Hier die Platzierungen aller Teilnehmer

 

 

 

 

Nachbericht Hessischer Tag des Squash´s in DREIEICH

Sieger der 6er Kinder Gruppe "Talentsuche beim SC 77 Dreieich"

"Hooschebaa Cup 2015" Nachbericht

Sinclair und Rohrmüller siegen beim Hooschebaa Cup 2015

Rohrmüller und Sharon Sinclair gewannen das gut besetzte Squash-Turnier um den "Hooschebaa Cup"

 

 Strahlende Sieger mit Hooschebaa-Figur:  Die Frankfurter Nationalspielerin Sharon Sinclair und Rudi Rohrmüller, ebenfalls deutscher Nationalspieler        

Foto: Michael Hacklinger        

Weiterlesen...